Jeunes réfugiés, jeunes du Luxembourg

Junge Flüchtlinge, junge Menschen aus Luxemburg

Dieses pädagogische Dossier soll verdeutlichen, dass alle Jugendlichen, unabhängig davon wo sie herkommen, dieselben Bedürfnisse haben. Sie haben ihre eigenen Zukunftspläne, Ideale, gehen zur Schule, nehmen an Freizeitaktivitäten teil, leben zusammen mit ihrer Familie, erleben schöne und traurige Zeiten, haben ihren Freundeskreis und ihre Liebesbeziehungen.

Das Ziel dieses pädagogischen Materials ist es:

  • Jugendlichen Flüchtlingen eine Stimme zu geben, um auf verschiedene Aspekte von Flucht aufmerksam zu machen
  • die Länder und Regionen, wo die Asylbewerber, die in Luxemburg leben, herkommen
  • die Interaktion und den Dialog zwischen jungen Flüchtlingen und Jugendlichen aus Luxemburg zu fördern
  • aufzuzeigen, dass alle Jugendliche ähnliche Zukunftswünsche haben, dass die Zukunft junger Flüchtlinge jedoch ungewiss ist.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email