Ikl, centre de documentation et d’animations interkulturelles, propose des projets pédagogiques à l’école fondamentale et aux écoles secondaires ainsi qu’à d’autres multiplicateurs pour les familiariser à divers modes de vie afin de promouvoir la rencontre et le dialogue.

Actualités

Eine Internetseite zum Thema: Migrationen und Flucht!

Besuchen Sie unsere neue Internetseite, die sich voll und ganz den Themen Migrationen und Flucht widmet! Hier finden Sie Informationen zum Thema, einen Überblick über unsere Projekte in diesem Bereich, und viele interessante Ideen für den Unterricht!
En savoir plus

Partir…

Dans le cadre du « focus migrants », l’ikl- Asti et le Centre Culturel de Rencontre Neumünster proposent du 11 au 17 février 2017 un spectacle de sensibilisation inédit, intitulé: Partir, parcours autour du thème du voyage. Le parcours autour du thème du voyage plonge le spectateur dans un décor de camps de réfugiés: des tentes de fortune, faites à partir de draps blancs, des habits et chaussure...
En savoir plus

Entdecken Sie die Residence Reebou auf der LuxDidac 2016!

Vom 27.-29. September war ikl auf der LuxDidac 2016 vertreten, um allen Interessierten ihr neues Projekt „Residence Reebou – My multilingual village“, das in Zusammenarbeit mit dem Bildungsministerium entwickelt wurde, auf dem Stand des Ministeriums vorzustellen.
En savoir plus

My multilingual village – Entdecke die sprachliche Vielfalt in deiner Umgebung

Sie wollen die Sprachenvielfalt mit Ihrer Klasse erkunden? Dann laden Sie sich die animierten Geschichten, Lehrerhandreichung und Schülerheft von „Residence Reebou – My multilingual village“ kostenlos herunter!
En savoir plus

Kommt mit in den Senegal!

Wart ihr schon einmal im Senegal? Nein? Dann kommt mit und lernt dieses schöne Land im äußersten Westen Afrikas besser kennen!
En savoir plus
Remonter en haut