My multilingual village – Entdecke die sprachliche Vielfalt in deiner Umgebung

reebou

D’ Residence Reebou, e grousst Haus dat iwwerall hei zu Lëtzebuerg stoe kéint. Hei wunnt den Tim, hien ass 11 Joer al a Lëtzebuerger. D’Joana ass Portugisin a wunnt och do an dann nach den Här Spizzo aus Italien, d’Madame Indira Sabotić aus Bosnien, die kapverdianesch Famill Andrade an nach vill anerer.
Vill verschidde Leit, vill verschidde Sproochen…

Diese Geschichte ist der Anfang einer Entdeckungsreise für die Schüler in das mehrsprachige Luxemburg. Als Künstler, Detektive oder Journalisten erkunden sie ihre eigenen Sprachen, sowie die Sprachen in ihrem Umfeld, der Schule, der Ausbildung und der Arbeitswelt. So lernen die Schüler ihre Klassenkameraden und sich selbst besser kennen und viel über die Sprachenvielfalt in ihrem direkten Umfeld.

Nehmen Sie Ihre Schüler mit auf diese Reise und laden Sie sich die animierten Geschichten, Lehrerhandreichung und Schülerheft, von „Residence Reebou – my multilingual village“ kostenlos herunter und erforschen Sie während vier Unterrichtseinheiten die Sprachenvielfalt in ihrer Umgebung!

Klicken Sie einfach auf „Herunterladen“, um sich die Geschichten herunterzuladen. Für diejenigen, die sich die Geschichten lieber online anschauen, befindet sich weiter unten ein Link zu einer Onlineversion.

  • Leider ist es derzeit aus technischen Gründen nicht möglich die Geschichten auf einem iPad abzuspielen.
  • Bei Mac kann es zu der Fehlermeldung kommen, die Datei sei beschädigt. Diese Fehlermeldung wird angezeigt wenn Ihr Betriebssystem nur Downloads aus dem Mac App Store und von verifizierten Entwicklern akzeptiert. Um diese Problem zu umgehen, müssen Sie die Sicherheitseinstellungen  während des ersten Öffnens der Geschichten ändern.
  • Dazu müssen Sie zu den Systemeinstellungen (Préférences Système-System Preferences) gehen, wo Sie in der obersten Reihe auf Sicherheit (Sécurité et Confidentialité-Security and Privacy) klicken müssen.
  • Dort klicken Sie auf die Rubrik „Allgemein“ (Général-General). Nun können Sie in der linken unteren Ecke des Fensters ein Schloss erkennen.
  • Klicken Sie auf das Schloss und geben Sie ihr Passwort ein, um die Einstellungen ändern zu können.
  • Nun können Sie bei „Apps-Download erlauben von“ (Autoriser les applications téléchargées de-Allow apps downloaded from)die Einschränkungen aufheben, indem Sie auf „keine Einschränkungen“ (N’importe où-Anywhere) klicken.
  • Nun sollten Sie in der Lage sein die Geschichten abzuspielen!

Residence Reebou – My multilingual village: Lehrerhandreichung und Schülerheft Herunterladen (pdf)
Geschichte Teil 1: Residence Reebou Herunterladen (zip)
Geschichte Teil 2: Dem Här Spizzo säin Dagesoflaf Herunterladen (zip)
Geschichte Teil 3: Den Tim mécht en Interview Herunterladen (zip)
Sprachendiagramm Herunterladen (pptx)

Sie bevorzugen es sich die Geschichten online anzuschauen? Dann klicken Sie bitte auf die jeweilige Geschichte!

„Residence Reebou – my multilingual village“ ist auch als gedruckte Handreichung erhältlich bei  publications@men.lu

 

A propos de l'auteur